· 

Ein neues Gehege für das Pantherchamäleon

Im der Tropenhalle des Zoos Rostock, dem Darwineum haben wir das Gehege der Pantherchamäleons (Furcifer pardalis) überarbeitet.
Auf die bestehende Abtrennung mit hüfthohen Scheiben (Bild 2) haben wir noch eine 200 cm hohe Vergitterung montiert.
So können die Tiere sicher nicht entweichen.
Die Rückwand bildet eine Panzerglasscheibe und bietet den Einblick in die Gorilla-Anlage.
Bedient wird die Tür mit einem Vierkantschlüssel und wird mit einem Sicherheitsschloss gesichert.
Das Gehege besteht aus Aluminiumvierkantrohr in eloxiert, die Seiten aus 20x20x1,5 mm und die Dachkonstruktion aus 25x25x2,0 mm.
Bespannt ist alles mit 12,7x12,7x1,05 mm schwarz pulverbeschichteten Volierendraht. Hierdurch ist der Draht von etwas Entfernung kaum zu erkennen.

KONTAKT

PRODUKTIONSSTÄTTE

Bürgermeister-Heuvemann-Str. 21

31592 Stolzenau

Telefon 0 57 65 - 94 22 14

info@dievoliere.de